www.eichberg-ev.de - powered by MGB OpenSource Guestbook

Gästebuch

Gästebuch

Beiträge des vorherigen Gästebuches finden Sie unter folgendem Link.



6 Einträge

6 » Jürgen Brand
Hallo zusammen,

ich heiße Jürgen Brand, stamme aus Magdeburg und ich bin Stasi-Opfer.
Weil ich damals aus politischen Gründen 4 Jahre im Zuchthaus in der DDR sitzen musste, habe ich das zweiteilige Buch "Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers"
geschrieben. Über meine Erfahrungen mit den damaligen Behörden, dem Zuchthaus, den schlimmen Haftbedingungen,
das Hungern wegen Essensentzug , der fast 30 monatigen Arrest und Einzelhaft, Kontakt und Schreibverbot, sowie den Verhören der Stasi,
das erzähle ich in diesem Buch.
Durch das schreiben konnte ich die Vergangenheit besser verarbeiten und hoffentlich ein klein wenig die Leser vor den Sozialismus warnen!
Obwohl ich keine kriminelle Straftat begangen hatte, sondern nur ein klein wenig gegen das Unrechtsstaat aufmuckte, deshalb musste
ich so lange unter den Folterknechten der DDR-Justiz Leiden. Mit Glück habe ich das Gefängnis überlebt. Aber bis heute sitzen noch viele
SED-Kader und Spitzel des DDR-Regimes in Ämtern und bei der Polizei in den "neuen Bundesländer".
Weil auch die anderen Täter nie bestraft wurden, können sie alle ihre unverdiente hohen Renten genießen. Aber viele Opfer der DDR,
kämpfen noch heute um eine gerechte Entschädigung.
Wie sie im Internet lesen können, interessierte sich mehrfach die Presse in NRW 2011 für das Buch und bei Google stehe ich damit auf 20 Seiten.
Beim epubli-Verlag oder bei der Buchhandlung 89 können sie den 1.+ 2.Teil von "Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers" für 11,70€ bestellen.
Auch als E-Book für 3,84€.
Die Rechtsschreibfehler im Buch, die bei Amazon bemängelt wurden, sind inzwischen beseitigt!!

Im Gegensatz dazu, war meine Kindheit aber schön, zufrieden und interessant. Deshalb habe ich darüber das Buch "Meine Kindheit in der DDR"
geschrieben. Die 3 Titel sind alle als E-Book bei Amazon oder beim epubli-Verlag zu bekommen.
Ab den 25.2.2013 erscheint das Buch "Meine Jugend in der DDR" beim epubli-Verlag.

Freundliche Grüße
Jürgen Brand

5 » Frank Ubags
Liebe Leute, der Eichberglauf hat eine sehr schöne Streckenführung. Komplimente auch für die Organisation. Ich bin neu in der Gegend und habe den Lauf am 19.06 sehr genossen. Bis zum nächsten Mal! Viele Grüße Frank Ubags

4 » Notebook Gerdi
Und dies schreib ich jetzt, damit es auch andere lesen: Schön wars hier gewesen!!! In diesem Sinne viele Grüße aus München

3 » Heike Kempe
Liebe Organisatoren, es waren alles in allem gelungene Wettkämpfe und gute Stimmung Ich war das erste mal dabei und komme wieder. Vielen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer. Ohne solch engagierte Leute würde es so etwas nicht geben.

2 » Moritz
Guten Tag, ich war Besucher in Leulitz und der Ort hat mir ein paar faszinierende Einblicke gegeben. Leider war es nicht so einfach, über den Ort selbst ein paar geschichtliche Zusammenhänge herauszufinden. Dann jedoch bin ich auf Ihre Seite gekommen, die mich mit ein paar Fakten mehr über den Ort Leulitz empfangen hat. Als Internetnutzer bin ich es gewohnt, schnell über Wikipedia einen ersten Überblick zu gewinnen. Leider musste ich feststellen, dass dort die Orte Leulitz und Zeititz nicht ausreichend dargestellt wurden. Ich finde, dass Ihre Arbeit auch dort eine Erwähnung finden sollte. Ergänzen Sie doch die bestehenden Seiten bzw. erstellen Sie Neue oder fügen Sie zumindest eine Verlinkung zu Ihrer Seite hinzu. Ich würde mich darüber sehr freuen und bin mir sicher, dass es anderen Besuchern ebenso ergehen wird.
Kommentar: Sehr geehrter Herr Moritz, wenn Sie eine E-Mail Adresse hinterlassen hätten,könnte ich Ihnen persönlich antworten. Der Webmaster

1 » Webmaster
Wir haben seit heute ein neues Gästebuch.


-- Administration --
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2018
mgbModern Theme by mopzz